So, da bin ich mal wieder mit einer Entdeckung. Vor kurzem habe ich einen neuen Blog aufgesetzt (excel-vorlagen.net) und habe dabei das Twentytwelve-Theme eingesetzt. Eigentlich war ich davon ausgegangen, dass dieses Template schon gute Voraussetzungen für SEO mitbringt, da es ja von Haus aus dabei ist. Tatsächlich landete ich mit der Seite auch sofort relativ weit vorn bei Tante Google. Das lag aber mehr an der etwas schwachen Konkurrenz als an der Onpage-Optimierung der Site.

Nach einem Check bei Seitwert.de stellt sich nämlich raus, dass alle Posts auf der Startseite mit der h1-Überschrift ausgezeichnet werden. Beim Aufruf des Artikels macht diese Auszeichnung auch Sinn, aber eine Startseite mit 6 h1-tags (einmal im Header und 5 mal in den Überschriften der Posts) ist etwas zuviel und sollte eigentlich durch ein schlechtes Ranking bestraft werden.

Ich habe nun das h1 in h2 umgeändert. Dafür öffnet man die Datei content.php und ändert rot markiertes h1 in h2:

<header>
            <?php the_post_thumbnail(); ?>
            <?php if ( is_single() ) : ?>
            <h1><?php the_title(); ?></h1>
            <?php else : ?>
            <h1>
                <a href="<?php the_permalink(); ?>" title="<?php echo esc_attr( sprintf( __( 'Permalink to %s', 'twentytwelve' ), the_title_attribute( 'echo=0' ) ) ); ?>" rel="bookmark"><?php the_title(); ?></a>
            </h1>
...

Nun bin ich mal gespannt, ob mein Ranking sich verbessert oder verschlechtert! 😉

Update – ein paar Wochen später

So, nun habe ich die vergangene Zeit keinen neuen Content auf die oben erwähnte Seite gebracht und einfach mal abgewartet. Und tatsächlich seit der Umstellung ist meine Besucherzahl von 93 auf 168 angestiegen. Ob das nun an der weiteren Indexierung durch Google oder an der Codeanpassung lag (oder gar anderen Umständen) kann ich nicht sagen. Trotzdem bleibt festzuhalten, dass diese Optimierung dem Theme bzw. dem SEO absolut nicht geschadet, vermutlich sogar sehr geholfen hat!

Steigerung der Besuchszahlen nach dem code-update

Steigerung der Besuchszahlen nach dem code-update