Da habe ich extra einige Tage mit dem Update von iPhone und iPad gewartet, damit auch wirklich nichts schief geht. Gestern Abend also die neueste Version (iOS 10) geladen und installiert. Alles bestens. Die neue Schlaffunktion habe ich beim Wecker stellen dabei auch gleich kennen gelernt.

Gefreut habe ich mich über die neuen Weck-Töne.

Geärgert habe ich mich heute Morgen:

In der Airplay-Liste unter iOS 10 taucht meine Airport-Express-Station nicht mehr auf.

Zuerst dachte ich, dass mit dem Update auf iOS 10 auch die Express-Station auf den neuesten Stand gebracht werden muss. Es gab dafür auch ein Update (Dienstprogramme – Airportdienstprogramm öffnen), doch ohne Erfolg.

Also fragte ich mal Onkel Google.

Viele Probleme mit Airplay unter iOS10

Viele Probleme mit Airplay unter iOS10 – Mist

Das sah nicht gut aus. Zumindest stand ich mit dem Problem nicht alleine da.

Dieser Link machte mir keinen Mut:

https://discussions.apple.com/thread/7671240?start=0&tstart=0

Anscheinend kann man nur mit dem Musik-App Musik an die Airport-Express-Station streamen?

Nicht zu fassen.

Glücklicherweise fand ich irgendwo noch einen anderen Eintrag (die meisten sagten, dass Apple die Funktion abgeschaltet hätte!). Dort wurde darauf hingewiesen, dass man im Kontrollzentrum (von unten nach oben wischen) noch nach links wischen müsste, um die Ausgabequelle für Ton wählen zu können.

Na bitte. Doch warum so kompliziert!?

Konstrollzentrum iOS 10. Nach Links wischen!

Konstrollzentrum iOS 10. Nach Links wischen!

Liste der Airport-Express-Geräte unter iOS 10

Liste der Airport-Express-Geräte unter iOS 10. Es gibt sie doch!

Fazit: Airplay funktioniert also auch mit anderen Apps. Die Anwahl der Musikausgabequelle (Airport-Express) ist nur etwas versteckt.