SSD-Daten wieder herstellen

Eine SSD-Festplatte ist für mich mittlerweile ein absolutes Muss bei einem neuen Rechner oder Notebook (siehe Notebook-Kauf und SSD-Platten-Einbau). Der Geschwindigkeitsvorteil ist einfach unglaublich. Doch wo viel Licht, ist auch ein wenig Schatten. Der negative Punkt einer SSD-Festplatte ist die …

Weiterlesen …

MacBook Pro Retina 13 Zoll Auspack-Zeremonie

Als langjähriger Apple-Freund finde ich nicht nur die Produkte großartig, sondern auch die Art und Weise wie diese verpackt und verschickt werden. Einfach einfach und edel. Mein letzter Notebook-Kauf ist schon ewig her (2007) und das MacBook Pro entsprechend veraltet – trotzdem es mit einer frischen SSD nochmal richtig Wumms gekriegt hat. Als Alltags-Arbeitsgerät war es mir dann mit 2,1 kg aber doch zu unhandlich.

Deshalb mußte ich mich zwischen dem MacBook Air und dem MacBook Pro Retina 13 Zoll entscheiden. Die anderen Geräte (15 Zoll Retina und das normale MacBook Pro) waren mir einfach zu schwer (2,02 kg und 2,06 kg). Das Retina mit 13 Zoll bringt nur  1,62 kg auf die Waage und das MacBook Air 1,35 kg. Natürlich in der 13 Zoll-Variante – 11 Zoll ist mir einfach zu klein, da ich vorerst keinen externen Monitor anschliessen möchte.

Weiterlesen …

Kurzmeldung: Server zum Zusammenstecken durch Facebook?

Ausgerechnet Facebook treibt eine Serverentwicklung voran, die für kostengünstige und vor allem „grüne“ Hochleistungsserver sorgt: Open Compute. Eine Schlagzeile, die man sicher anderen IT-Firmen zugeschoben hätte, aber sicher nicht Facebook. http://www.computerwoche.de/a/versetzt-facebook-dem-kommerziellen-server-markt-den-todesstoss,2531086

vodafone surfstick in italia

Heute bin ich in San Remo angekommen und mußte natürlich sofort ausprobieren, ob der Surfstick, der der Ferienwohnung beigelegt war, mir Zugang zum Internet gibt. Die Software Vodafone Mobile Broadband liess sich vom Stick problemlos auf meinem MacBook Pro mit 10.7 installieren. Pin eingeben und fertig – Verbindung war hergestellt – so zeigte es jedenfalls das Übersichtsfenster. Doch trotzdem blieb mir der Zugang verwehrt. Ping im Terminal eingegeben und eine Webseite angepingt – ohne Erfolg.
In den Netzwerk-Systemeinstellungen sah man eine angeblich vorhandene Verbindung. Offensichtlich alles in Ordnung, allerdings gibt es ohne ping wohl kaum eine Internetverbindung!

Weiterlesen …

Das iPad 3

Nun bin ich zwar noch nicht in Besitz des neuen iPad 3, doch habe ich in der Presse schon einige Merkmale und Unstimmigkeiten gelesen: manche Bildschirme haben einen Gelbstich, unter Last z.B. bei Nutzung eines CPU/GPU-lastigen Spiel wird das Gerät …

Weiterlesen …