Als langjähriger Apple-Freund finde ich nicht nur die Produkte großartig, sondern auch die Art und Weise wie diese verpackt und verschickt werden. Einfach einfach und edel. Mein letzter Notebook-Kauf ist schon ewig her (2007) und das MacBook Pro entsprechend veraltet – trotzdem es mit einer frischen SSD nochmal richtig Wumms gekriegt hat. Als Alltags-Arbeitsgerät war es mir dann mit 2,1 kg aber doch zu unhandlich.

Deshalb mußte ich mich zwischen dem MacBook Air und dem MacBook Pro Retina 13 Zoll entscheiden. Die anderen Geräte (15 Zoll Retina und das normale MacBook Pro) waren mir einfach zu schwer (2,02 kg und 2,06 kg). Das Retina mit 13 Zoll bringt nur  1,62 kg auf die Waage und das MacBook Air 1,35 kg. Natürlich in der 13 Zoll-Variante – 11 Zoll ist mir einfach zu klein, da ich vorerst keinen externen Monitor anschliessen möchte.

Meine Wahl fiel dann auf das 13 Zoll Retina MacBook – es hat einfach einen deutlich schnelleren Prozessor UND das Retina-Display, was mir erlaubt auch Bild-Dateien mit großen Abmessungen komfortabel ohne Scrollen angucken und bearbeiten zu können. 1366 x 768 vs. 2560 x 1600 Pixel am RetinaBook sprechen eine deutliche Sprache.

Da es bei Mactrade – meinem Lieblingsversender – gerade ein Super-Spar-Aktion gab, schlug ich zu und bestellte besagtes Notebook mit einem Festplatten-upgrade auf 500 GB und erhielt eine 750 GB-Toshiba-2,5-Zoll-Platte gratis dazu. Zusätzlich wurden mir 75,- vom Gesamtpreis abgezogen. Der Gesamtpreis belief sich dann auf 1835,99 (inkl. 24 Monaten Versicherung).

Aber nun zu dem wichtigsten – den Fotos vom MacBookPro Retina 🙂

macbookproRetina verpackt

MacbookproRetina noch verpackt

MacbookproRetina technische Daten

Technische Daten

macbookproRetina Deckel auf

Verpackungs-Deckel geöffnet

macbookproRetina-Zubehör

Zubehör

macbookproRetina- aufgemacht

Aufgeklappt

macbookproRetina-aufgeklappt-schräg von vorne

von schräg vorn

macbookproRetina-von-der-Seite

von der Seite

macbookproRetina-Putztuch

Putztuch mit Apfel 🙂

Und noch ein Video zum Beweis der ultrakurzen Startzeit