Meinem Büronachbarn ist folgendes widerfahren: Er lässt sein System durch Avira Antivir überwachen und nach einem Systemcheck sind plötzlich alle Mails in Thunderbird nicht mehr lesbar! Lediglich die Neuzugänge nach dem Check kann man abrufen. Die Betreff-Zeile wird noch angezeigt – mehr aber nicht.

Anscheinend kennt Avira das Problem und warnt davor (die Meldung habe ich aber nicht mehr gefunden). Es liegt angeblich daran, dass Avira bei Fund eines Virenverdachts, das gesamte Mail-Paket sperrt.

Böse, böse – nun sind Mails der letzten 3 Jahre nicht mehr lesbar. Man hofft auf ein update, welches alles wieder richtet..

Hat noch jemand diese üble Erfahrung gemacht?

P.s.: Ich bin jedenfalls froh, dass mein backup mich vor solchen Miseren bewahrt..