Durch das neue Abo-Modell von Adobe wenden sich bereits Nutzer von Photoshop ab und suchen nach Alternativen, die denselben Funktionsumfang haben und als normale Software ohne monatliche Abo-Kosten erworben werden kann. Photoshop Elements wird z. B. noch als normales Produkt bei Adobe verkauft. Leider ist mit dieser Software keine Umwandlung in CMYK möglich.

Dann bietet die Firma Corel zum Beispiel PaintShop Pro zu sehr guten Konditionen an – leider nur für Windows. Als kostenlose Konkurrenz gibt es das sehr umfangreiche „Gimp“ oder für einfache Zwecke „irfanView“. Wer einen Mac besitzt, nutzt womöglich auch die Software „iPhoto“ und/oder „Vorschau“. Zusätzlich gibt es noch Programme von den Kamera-Herstellern wie Canon, Nikon, Sony, Fujitsu usw.

Wer als Profi- oder Amateur-Fotograf seine digitalen Fotos bearbeiten möchte, ohne umfassende Kompositionen a la Photoshop zu benötigen, dem sei noch Apple Aperture oder Adobe Lightroom ans Herz gelegt. Diese Programme haben einen sehr guten Funktionsumfang und sind dabei noch recht preiswert (vgl. Liste). Wie in Photoshop Elements ist aber auch hier keine CMYK-Umwandlung vorgesehen.

Interessant sind auch der Graphic Converter und PhotoLine, beides Programme von eher privaten Programmierern, die mit einem kleinen Funktionsumfang gestartet waren und mittlerweile sogar den „Großen“ Konkurrenz machen.

Hersteller Name Preis (€) Betriebssystem Link
Adobe Photoshop CC 24,59 pro Monat Windows, Mac http://www.adobe.com/de/products/photoshop.html
Adobe Photoshop
Elements
98,40 Windows, Mac http://www.adobe.com/de/products/photoshop-elements.html
Adobe Lightroom 129,15 Windows, Mac http://www.adobe.com/de/products/photoshop-lightroom.html
Corel PaintShop Pro 69,98 Windows http://www.corel.com
Gimp Entwickler-Team Gimp kostenlos Windows, Mac http://www.gimp.org
Irfan Skiljan IrfanView kostenlos Windows http://www.irfanview.org
Apple iPhoto 13,99 Mac http://www.apple.com/de/ilife/iphoto/
Apple Aperture 69,99 Mac http://www.apple.com/de/aperture/
Apple Vorschau kostenlos Mac Auf dem Mac standardmäßig installiert
Lemke Soft Graphic
Converter
34,95
(kann kostenlos getestet werden)
Mac http://www.lemkesoft.de/produkte/graphic-converter/
Computerinsel PhotoLine 59,- Windows, Mac http://www.pl32.com

Wer nur rudimentäre Bildverbesserungen vornehmen möchte, kann auch auf die Online-Variante von Photoshop zurückgreifen dem „Photoshop Express Editor„. Bild hochladen Optimierungen vornehmen und speichern bzw. wieder runterladen. Bisher habe ich das Tool noch nicht ausgiebig getestet, aber der erste Eindruck ist gut (sofern man mit dem jpg-Datei-Format leben kann).

Der Photoshop Express Editor - komplett kostenlos

Der Photoshop Express Editor – komplett kostenlos