Am 04.08.2011 trat das Gesetz zur Anpassung der Vorschriften über den Wertersatz bei Widerruf von Fernabsatzverträgen und über verbundene Verträge in Kraft.

Deshalb müssen bestehende Widerrufsbelehrungen innerhalb der nächsten drei Monate (gerechnet ab 4.8.2011) angepasst werden, ansonsten besteht die Gefahr der Abmahnung (durch die Konkurrenz).

Eine Anleitung bzw. Leitfaden gibt es hier:

http://www.trustedshops.de/shop-info/widerrufsbelehrung2011/